SONY DSC

Goldene Rose für Gretl Schacherbauer

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes Rottal-Inn erhielt die ehemalige Kreisvorsitzende und Ortsvorsitzende des Gartenbauvereins Pfarrkirchen Gretl Schacherbauer aus den Händen des Bezirksvorsitzenden Michael Weidner die „goldene Rose“. Schacherbauer wurde in der Laudatio besonders für die Verdienste im Bereich der Jugendarbeit und Mithilfe bei der Gründung von Kindergruppen im Landkreis gewürdigt. Auch der Anstieg der Mitgliederzahl und die unzähligen Veranstaltungen und Fortbildungen auf Kreisebene sind maßgeblich auf die Geehrte zurückzuführen. Für ihre 16jährige Tätigkeit in der Vorstandschaft und als Gründerin einer nun über 60 köpfigen Kindergruppe mit einem ganzjährlich wöchentlichen Treffen in einer Parzelle des Kleingartenvereins sei die Auszeichnung laut Bezirksvorsitzendem Weidner mehr als verdient. Auch zahlreiche überregionale Wettbewerbe im Bereich Gartenkultur hat Gretl Schacherbauer im Laufe ihrer langjährigen Gartlerjahre bestritten, dabei erhielt sie beispielsweise die besondere Auszeichnung für Kinder- und Jugendförderung beim Wettbewerb „Entente Florale“ 2013.