BV omp_IMG_6583

v.l.n.r. Harald Götz, Hermann Mätzner, Albert Hiergeist, Reinhold Kindler, Michael Weidner, Rita Meier, Harald Hillebrand, Hans Niedernhuber

 

Mit kostenlosen Blumenmischungen für je 30 Quadratmeter, die der Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege
Niederbayern allen Obst- und Gartenbauvereinen Niederbayerns zur Verfügung stellt, sollen die Kommuen 2015 mit der Aktion
“Niederbayern blüht auf” aufgrund der “guten Resonanz” erneut aufblühen. Die Anmeldefrist hierfür endet am 6. März.
Zuvor hatte Verbandsvorsitzender Michael Weidner einen Bericht über die Aktivitäten des Verbandes abgehalten.
Um 1103 Mitglieder ist der Bezirksverband 2014 gewachsen. Derzeit zählt der Verband 384 Vereine mit 74.845 Mitgliedern.
Der landesweite Wettbewerb “Unser Friedhof – Ort der Würde, Kultur und Natur” ist ein weiteres Hauptthema 2015.
Die Obst- und Gartenbauvereine sind aufgerufen daran teilzunehmen.

BV comp_IMG_6574
Michael Weidner (re.) verabschiedet Reinhold Kindler (li.) und bedankt sich für die jahrelange gute Zusammenarbeit.