Samstag, 16.11.2013, 14.00 Uhr

Vom Werden der niederbayerischen Obstlandschaft

Symposium zu den Wurzeln des niederbayerischen Obstanbaues im Lehr- und Beispielsbetrieb Deutenkofen. Folgende Kurzvorträge sind bis jetzt geplant:

Jürgen Pompe: Entstehungsgeschichte des Apfels

Ammer Josef: Die königliche Pelzschule in Landshut

Hans Niedernhuber:  Johann Evangelist Fürst

Michael Weidner: Ökonomierat A. Grill und Wanderlehrer K. Grill

Hans Göding: Von der Baumwartschule zum Lehr- und Beispielsbetrieb

Maria Gruber: Der Lallinger Winkel – die Obstschüssel des bayer. Waldes

In der Pause Führung durch den Beispielsbetrieb Deutenkofen

außerdem: Ausstellung zu J.E. Fürst, der Kgl. Pelzschule Landshut und zahlreicher historischer Bücher.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Zu dieser Veranstaltung sind alle Interessierte herzlich eingeladen!