Bei einer Führung durch das Gelände der Landesgartenschau Deggendorf konnten Kreisgartenfachberater, Bezirks- und Kreisvorsitzende rege fachsimpeln. Die ursprünglich geplante Führung musste wegen des Hochwassers verschoben werden.
Da zahlreiche Kreisverbände und Gartenbauvereine mit ihren Kinder- und Jugendgruppen das Programm der Landesgartenschau bereichern werden, war diese Führung durch die Geschäftsführerin der Landesgartenbaugesellschaft Deggendorf von grossem Interesse.
Der Baustand und die Umsetzung imponierten.

20130718-181000.jpg

20130718-181009.jpg

20130718-181022.jpg

20130718-181038.jpg

20130718-181122.jpg