Bezirksverband für Gartenkultur und Landespflege Niederbayern

Bezirksverbände Gartenbauvereine Niederbayern

Rottal-Inn Kreisverband Regen Kreisverband Deggendorf Kreisverband Landshut Kreisverband Dingolfing Landau Kreisverband Passau Kreisverband Freyung-Grafenau Kreisverband Kelheim Kreisverband Straubing-Bogen

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Bezirksverband für Gartenkultur und Landespflege Niederbayern. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem Verband, am Gartenbau, an der Gartenkultur und Landespflege haben. Gerne informieren wir Sie über die Arbeit und die Aktionen des Verbandes.

Wir sind im Bezirk Niederbayern die Dachorganisation von rund 384 Obst- und Gartenbauvereinen mit ca. 75.000 Mitgliedern die in den 9 Kreisverbänden

Deggendorf   Dingolfing-Landau   Freyung-Grafenau   Kelheim   Landshut   Passau   Regen   Rottal-Inn   Straubing-Bogen

angeschlossen sind.

Ihr 1. Vorsitzender Michael Weidner

 

Erstes Rhetorikseminar für Kreisverbände abgehalten

2017-11-14_Landauer_Zeitung_Freies_Reden_gelernt

Verleihung der Johann-Evangelist-Fürst-Medaille an Josef Kern

Medaillen-ÜbergabeAb 2009 wurde diese Ehrung dann an Persönlichkeiten aus Niederbayern, die für die Gartenkultur und die Landespflege Herausragendes geleistet haben, durch den Bezirksverband vergeben.
Heute zeichnen wir eine Person aus, die seit einem Viertel-Jahrhundert ein engagierter Förderer der Gartenkultur in seiner Heimatgemeinde, im Landkreis Freyung-Grafenau und in ganz Niederbayern ist.

Mehr dazu unter: Laudatio Josef Kern

 

 

Saatgutaktion “Niederbayern blüht auf” 2017.

Bilder dazu in der Rubrik Niederbayern blüht auf

Blumenwiese 1 (2)

 

Eröffnung zum Tag der offenen Gartentür am 20. Juni 2017

Mehr dazu in der Rubrik Tag der offenen Gartentür

Bericht

 

Bezirksverband lud am 20. Mai zum Streuobstwiesenseminar

Mehr dazu in der Rubrik Jugendförderung

SONY DSC

 

Der Bezirksverband fördert eine  Jugenderlebnisfahrt in ausgewählte Einrichtungen

Mehr dazu in der Rubrik Jugendförderung

Massing

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht der Mitgliederversammlung vom 18. Februar in Plattling

Bericht MV 170218